Gebrauchsspuren an antiken Möbeln, ob durch den häufigen Gebrauch, oder ungünstige Lagerung, sind unvermeidbar. Viele Beschädigungen oder Fehlstellen in furnierten Oberflächen, so wie an Vollholzelementen können beseitigt bzw. ergänzt werden.

Eine anschließend neu aufpolierte Schellackoberfläche lässt historische Möbelstücke wieder in neuem Glanz erstrahlen.